Sublimationstransferpapier wird benötigt...

Sublimations-Transferpapier (Neu)

Sublimationstransferpapier wird benötigt um die Sublimationtstinte bzw. das Motiv auf dem ausgesuchten Werbträger zu übertragen. Dazu wird das entsprechende Motiv spiegelverkehrt auf ein Sublimationstransferpapier und nach kurzer Trockenzeit wird das Motiv mit einer Transferpresse bei 180 - 200 C° und leichtem Druck auf den Werbeträger übertragen. Dazu gibt es von unterschiedlichen Herstellern auch unterschiedliche Transferfolien für unterschiedliche Anwendungsbereiche.

Welches unserer Sublimationpapiere wofür geeignet sind, kann hier erforscht werden:

Hier eines unser Highlights:Transferpapier für Baumwolle:

GIC Sublimationspapier

Unsere erste Wahl:

GIC Sublimationspapier ist optimal auf die GIC Sublimationstinte abgestimmt.

Dadurch werden die besten Ergebnisse erzielt...

Wenn schwarz schwarz werden muß!

Satte Farben auf Textilien!

Riesenauswahl

FAQ Presszeiten

Unsere umfangreiche Sammlung an Presszeiten für den Sublimationsdruck und das pressen mit der Heizpresse oder Manschetten für den Ofen!

Radlaufspuren auf dem Papier

Bei dem einen oder anderen kann es in Verbindung mit der verwendeten Software dazu kommen das zuviel Farbe aufgtragen wird und diese von den Papiertransporträdchen aufgenommen wird und beim nächsten Druck dann zu sehen sind. Das kann man dagegen tun...


Artikel 1 - 3 von 3