eScooter



Kaufberatung:

Das wichtigste in Kürze: eScooter sind ab 14 Jahre und Führerscheinfrei. Dürfen nicht mehr als 20km/h fahren und der Motor darf nicht mehr als 500 Watt Leistung bringen. Beleuchtung und Bremsen vorne und hinten, Reflektoren an den Seiten und ein Versicherungsschild hinten. Achja, und eine Klingel und eine Straßenzulassung sowie Betriebserlaubnis braucht dein eScooter auch. Wir bieten hier nur Straßenzugelassene eScooter an.

Aus der Kategorie Erfahrung: Der Reifen macht den Unterschied - je größer der Reifen ist, desto besser ist das Fahrgefühl und die Fahrsicherheit. Zu kleine Reifen nehmen jedes Loch im Boden mit und größere rollen einfach drüber...

Gerade jetzt wo alle neuen eScooter noch in der Zulassungsphase sind, bemühen wir uns um Handelsverträge mit den einzelnen Herstellern. Sobald diese Verträge unter Dach und Fach sind, beginnen wir die Preise frei zuschalten und geben die Lieferzeiten bekannt. 

Stand heute - Spar dir bitte die Mühe uns zu fragen, wann welcher eScooter zu welchen Preis geliefert werden kann, jetzt gibt es noch keine bei uns und sobald wir mehr wissen, wird das sofort hier bekannt gegeben.

Unser Tipp: Fahr ersteinmal mit den verschiedenen Leihscootern von den Sharingunternehmen, damit du dir einen Überblick verschaffen kannst, welcher eScooter dir am ehesten zusagt.

Klein und leicht ist fein - groß und schwer ist sicherer...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

eScooter Moovi | STVO-VERSION - 20 km/h, bis zu 20 km Reichweite 120 kg Zuladung

Preis auf Anfrage
momentan nicht verfügbar

SoFlow SO6 | STVO-VERSION - 20 km/h, bis zu 30 km Reichweite 120 kg Zuladung

Preis auf Anfrage
momentan nicht verfügbar